ERNÄHRUNGSBERATUNG – Der individuelle Weg

Die Empfindsamkeit für das, was uns gut tut, ist oftmals verschüttet. Bei einer Umstellung der Ernährung wird sie langsam wieder spürbar – ganz natürlich.

In einer individuellen Ernährungsberatung lernen Sie viel über sich, Ihren energetischen Zustand und die Konstitution Ihrer einzelnen Organe. Jeder Mensch ist anders und die Stärke der Ernährung nach den Fünf Elementen kann sich dann voll entfalten. Eine ausgebildete Ernährungsberaterin oder ein Ernährungsberater nach den Fünf Elementen nutzt diagnostische Techniken der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dazu gehört eine intensive Befragung in einem Gespräch ebenso wie Zungendiagnostik und gegebenenfalls die Pulsanalyse. Die TCM geht davon aus, dass die inneren Störungen des Körpers auf vielfältige Weise in der wahrnehmbaren Beschaffenheit seines Äußeren sichtbar werden.

Eine Ernährungsberatung umfasst in der Regel zwei Termine. Beim ersten Gespräch geht es um die Diagnostik, um die individuelle Einordnung Ihres energetischen Zustandes. Die Beraterin oder der Berater wird Sie darüber aufklären, welche Lebensmittel Sie vermeiden sollten und Ihnen eventuell bereits eine Übersicht für die unterschiedlichen Mahlzeiten geben. Obwohl diese noch recht allgemein gehalten sein wird, werden Sie damit im Alltag sofort beginnen können. Sie lernen, wie Sie das Qi aufbauen, die Mitte nähren und warum ein warmes Frühstück so wichtig ist. Mit jeder Mahlzeit können Sie etwas für jedes Organ tun. Essen soll ein Genuss sein, bekömmlich und uns stärken.